Sie befinden sich hier: Home  Produktionen 
Die Kommissare Batic (Miroslav Nemec, li.) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) vernehmen im Beisein von Dr. Jeanne Degert (Sophie von Kessel) den behinderten Hans Kirchner (Arndt Schwering-Sohnrey) Bavaria Film/Christian Rieger

Tatort: Das verlorene Kind


Im Wohnhaus einer Münchner Geschäftsstraße wird die Leiche des 67jährigen Adalbert Kirchner gefunden. Ein Taxifahrer wollte den alten Herrn wie gewöhnlich zur Dialyse abholen. Ein Raubmord scheint ausgeschlossen. Die Umstände seines Todes sind mehr als mysteriös. Über Nacht entdeckt Oberkommissar Carlo Menzinger in der Mordwohnung den 31jährigen schwerbehinderten Sohn des Opfers, der von Kindesbeinen vor der Außenwelt versteckt auf dem Dachboden lebte…


Produziert von:
Bavaria Film GmbH
Produziert für:
BR
Stab und Besetzung
Produzent Veith von Fürstenberg
Autor Jobst Christian Oetzmann, Magnus Vattrodt
Regie Jobst Christian Oetzmann
Produktionsleitung Jürgen Klauser
Herstellungsleitung Herbert Häußler
Kamera Hanno Lentz
Redaktion Silvia Koller, BR
Darsteller Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Michael Fitz, Arndt Schwering-Sohnrey, Lena Stolze, Max Herbrechter, Sophie von Kessel u.a.
Produktionszeit 14.02.2006 bis 16.03.2006
Erstausstrahlung 26.11.2006 20:15 Uhr Das Erste
7,04 Mio/ 19,0% (ab 3)
2,54 Mio/ 16,0% (14-49)
Länge 90
Drehort München und Umgebung
Pressekontakt Josy Henkel, BR
Tel. 089 / 59 00 - 21 08

Meldungen

Ein Unternehmen von Bavaria Film und ZDF Enterprises.

© 2017 Bavaria Fernsehproduktion GmbH, Bavariafilmplatz 7, D-82031 Geiselgasteig, T +49 (0) 89 / 6499-0, info@bavaria-film.deImpressumDatenschutzSitemap
facebooktwittergoogle+