Sie befinden sich hier: Home  Unternehmen  Presse 

Bavaria Fernsehproduktion

Sonar Entertainment wird Koproduzent und Weltvertriebspartner bei der Serie "Das Boot"

[27.09.2016]

Los Angeles/München, 27.09.2016: Sonar Entertainment schließt sich mit der Bavaria Fernsehproduktion und Sky Deutschland zusammen: Das Unternehmen aus Los Angeles wird die achtteilige Serie Das Boot koproduzieren und weltweit vertreiben. Die Serie wird im kommenden Jahr gedreht und 2018 weltweit ausgestrahlt. David Ellender, President Global Distribution and Co-Productions bei Sonar Entertainment, Jan Kaiser, Geschäftsführer der Bavaria Fernsehproduktion und Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction & Entertainment Channels von Sky Deutschland gaben die Partnerschaft heute bekannt.

Sonar hält alle weltweiten Vertriebsrechte an der Serie mit Ausnahme von Skys fünf Standorten in Europa (Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien).

Die neue Serie knüpft an die Ereignisse von Wolfgang Petersens Anti-Kriegs-Klassiker an, der 1981 für den Oscar® nominiert wurde und einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten ist. Während sich der Film vor allem der klaustrophobischen Atmosphäre in einem U-Boot während des 2. Weltkriegs widmete, konzentriert sich die neue Serie nicht nur auf die Sicht der Deutschen, sondern auch auf die Ereignisse und Erfahrungen der französischen Résistance-Bewegung und der Alliierten. Wie der Film basiert auch die Serie auf dem gleichnamigen Bestseller von Lothar-Gunther Buchheim.

Das Drama wird von Tony Saint und Johannes W. Betz adaptiert. Als Executive Producer fungieren Oliver Vogel und Moritz Polter von der Bavaria Fernsehproduktion, Jenna Santoianni von Sonar Entertainment, sowie Marcus Ammon und Frank Jastfelder von Sky Deutschland.

Tony Saint, der für die BBC das Drama Margaret Thatcher: The Long Walk to Finchley und für Sky Strike Back schrieb, wird zusammen mit dem deutschen Drehbuchautor Johannes W. Betz, der unter anderem den mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten Mehrteiler Der Tunnel (2001) und Die Spiegel-Affäre (2014) schrieb, die Drehbücher verfassen.

David Ellender, President Global Distribution and Co-Productions bei Sonar Entertainment: „Wir freuen uns sehr, mit der Bavaria Fernsehproduktion und Sky Deutschland an diesem überaus prestigeträchtigen, neuen Projekt zusammenzuarbeiten. Dieses Projekt spiegelt Sonars unablässiges Engagement wider, kreativ und wirtschaftlich mit namhaften Partnern weltweit zusammenzuarbeiten, hochklassige Stoffe zu entwickeln und umzusetzen sowie zu vertreiben. Das Boot hat das Potenzial, Fernsehsender in großem Stil anzusprechen und Zuschauer weltweit in den Bann zu ziehen.“

Jan Kaiser, Geschäftsführer der Bavaria Fernsehproduktion: „Ich bin sehr stolz, dass die Bavaria Fernsehproduktion so starke Partner wie Sky Deutschland und Sonar Entertainment für dieses tolle Projekt gewinnen konnte. Mit Jenna Santoianni, Oliver Vogel und Moritz Polter haben wir phantastische Executive Producer, die alle dieselbe Vision bzgl. dieses internationalen, vielschichtigen Dramas teilen. Mit Das Boot starten wir das erste von vielen internationalen Projekten, die wir sowohl mit unseren deutschen als auch mit ambitionierten und erfahrenen internationalen Partnern entwickeln.“

Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction & Entertainment Channels von Sky Deutschland: „Wir freuen uns sehr, dass Sonar Entertainment mit an Bord ist. In den fünf europäischen Standorten von Sky, nämlich Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien, hat Sky die Exclusiv- Fernsehrechte. Für den Vertrieb in allen anderen Ländern haben wir mit Sonar Entertainment den perfekten Partner gefunden!“

 

Über die Bavaria Fernsehproduktion
Die Bavaria Fernsehproduktion ist eine der größten deutschen Produktionsfirmen im TV-Fiction-Bereich. Zu ihrem Portfolio gehören u.a. verschiedene „Tatort“-Produktionen sowie die Erfolgsformate „Die Rosenheim-Cops“, „Inga Lindström“ und „SOKO Stuttgart“. Die Dailynovela „Sturm der Liebe“ wurde in mehr als zwanzig Länder verkauft und zählt zu den erfolgreichsten europäischen Serien überhaupt. Die Tochtergesellschaft von Bavaria Film und ZDF Enterprises mit Firmensitz in München-Geiselgasteig hat weitere Standorte in Köln, Berlin und Stuttgart. Zur Bavaria-Erfolgsgeschichte zählen unter anderem zwei International Emmy Awards: für den Dreiteiler „Die Manns - Ein Jahrhundertroman” und das Drama „Mein Vater”. Der Spielfilm „Das Boot“ von Wolfgang Petersen erhielt sechs Nominierungen für den Oscar® und eine Nominierung für den Golden Globe®.

Über Sonar Entertainment
Sonar Entertainment ist eine facettenreiche, Independent-Firma, die erfolgreich in der sich stetig wandelnden, globalen Fernsehproduktions- und Vertriebswelt agiert. Mit Hauptsitz in Los Angeles und Niederlassungen in der ganzen Welt hat Sonar Entertainment eine einzigartige Position inne, die es erlaubt, Fernsehserien, Mini-Serien und Fernsehfilme zu entwickeln. Die Firma entwickelt, produziert, kauft, finanziert, bündelt und vertreibt Produkte sowohl auf internationaler wie auch auf nationaler Ebene. Obwohl sich Sonar Entertainment  überwiegend auf die Entwicklung und Produktion von neuen Projekten konzentriert, vertreibt die Firma auch über 1000 Produkte, unter anderem preisgekrönte Programme von RHI Entertainment, Hallmark Entertainment und Hal Roach, um nur ein paar zu nennen.

Über Sky Deutschland
Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem jährlichen Umsatz von 2 Billionen Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Marktführer im Pay-TV-Bereich. Das Programmangebot von Sky Deutschland umfasst beste Unterhaltung im Bereich Sport, Film, Serien, Programme für Kinder und Dokumentation. Die Sky Deutschland hat ihren Sitz in Unterföhring nahe München und gehört zu Sky plc, führend in Europa auf dem Unterhaltungssektor. 21,8 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen sich zu jeder Zeit an jedem Ort die exklusiven Sky-Programme an (Stand: 30. Juni 2016).

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Ein Unternehmen von Bavaria Film und ZDF Enterprises.

© 2017 Bavaria Fernsehproduktion GmbH, Bavariafilmplatz 7, D-82031 Geiselgasteig, T +49 (0) 89 / 6499-0, info@bavaria-film.deImpressumDatenschutzSitemap
facebooktwittergoogle+