Sie befinden sich hier: Home  Unternehmen  Presse 
  •  

    Die Kommissare v.l.n.r. Daniel Kossik (Stefan Konarske), Nora Dalay (Aylin Tezel), Peter Faber (Jörg Hartmann) und Martina Böhnisch (Anna Schudt). © WDR/Thomas Kost
Daran starb ihre Tochter: Martina Bönisch (Anna Schudt, r) zeigt Claudia Siebert (Alexandra Finder, l), was die kleine Emma beim Spielen im Sand ausbuddelte. © WDR/Thomas Kost
Bavaria Fernsehproduktion

Dortmund-Tatort war im Oktober die beliebteste Sendung im Ersten

[03.11.2015]

Der „Tatort: Kollaps", eine Sonja-Goslicki-Produktion der Kölner Niederlassung der Bavaria Fernsehproduktion für den WDR, war im Oktober 2015 die beliebteste Sendung im Ersten: Am 18. Oktober verfolgten 9,67 Millionen Zuschauer (26,9 Prozent Marktanteil) den „Tatort" mit den Dortmunder Kommissaren Faber und Bönisch. Dies war gleichzeitig ein neuer Rekordwert für die Dortmunder Ermittler. Noch nie hatte das Team so viele Zuschauer gehabt. Und mit 2,95 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 22,3 Prozent wurde auch bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre) ein Topwert erreicht.

Das Drehbuch für „Kollaps“ stammt erneut aus der Feder von Jürgen Werner. Die Produktion von Sonja Goslicki war von Dror Zahavi inszeniert worden. Redaktionell zeichnete Frank Tönsmann für den WDR verantwortlich. (hge)

Rückfragen: Barbara Feiereis, WDR Presse und Information Tel.: 0221 / 220-7122; E-Mail: barbara.feiereis@wdr.de

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Ein Unternehmen von Bavaria Film und ZDF Enterprises.

© 2016 Bavaria Fernsehproduktion GmbH, Bavariafilmplatz 7, D-82031 Geiselgasteig, T +49 (0) 89 / 6499-0, info@bavaria-film.deImpressumDatenschutzSitemap
facebooktwittergoogle+